Aktuelle Informationen rund um die BGDD


Unser Club befindet sich zur Zeit im Wiederaufbau, daher kann es auf der Homepage vorrübergehend zu Störungen kommen. Wir nehmen zur Zeit wieder neue Mitglieder auf und freuen uns schon riesig auf ein Kennenlernen!

COVID-19: ALLEN Mitgliedern ist es wieder gestattet im Club zu spielen!

                     Gastspieler nehmen bitte zur Terminabsprache Kontakt mit dem Vorstand auf!

 

 Der Spielbetrieb ist zur Zeit ausgesetzt (COVID-19)

Ligaspielbetrieb Saison 2019/2020

 

In der jetzigen Saison hat die BGDD zwei Teams, die in der Landesliga BVNRW spielen. Mit insgesamt 12 ambitionierten Ligaspielern messen wir uns in der Landesliga A und B mit anderen Vereinen aus ganz NRW.

Die Ligaspiele finden immer an bestimmten Sonntagen (ab 12 Uhr) in unserem Klub oder in einem der auswärtigen Vereine in NRW statt.

So wir im TV müssen an diesen Tagen die Spieler einen "Dresscode" tragen: Eine schwarze Leinenhose und schwarze elegante Schuhe, außerdem ein weißes vornehmes Hemd und eine Weste, auf dem unser Logo aufgenäht ist.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen, diese Wettkämpfe live mitzuerleben, um diese besondere Atmosphäre und die spannenden Spiele miterleben zu können.

Wir bitten darum, dass Sie sich beim Zutritt zum Klub und während der Wettkämpfe leise verhalten, da die Spieler äußerst konzentriert spielen müssen.

Auf Facebook erhaltet ihr die neusten Ergebnisse aus dem Spielbetrieb und alle aktuelle News aus dem Verein!

 



Karsten Mayer
Karsten Mayer

Unser langjähriges Mitglied Karsten Mayer ist verstorben

Fassungslos nahmen wir Sonntag die Nachricht über den plötzlichen Tod unseres Kassierers Karsten Mayer entgegen.

Mit Engagement und Leidenschaft führte er unseren Verein Tag und Nacht, seit 2017. Er wird uns nicht nur als Vorstandsmitglied, Kapitän seines Teams in der Snookerlandesliga und langjähriges Mitglied in Erinnerung bleiben, sondern ebenfalls als verständnisvoller Mensch, der stets ein offenes Ohr hatte. Seinen Ehrgeiz im Snookerspiel und in seiner Vereinsarbeit werden wir ewig als Andenken bewahren. Karsten hinterlässt eine schmerzhafte Lücke in der Billardgemeinschaft.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner gesamten Familie, insbesondere seiner Frau Moon und seinen Kindern.